Leiste einen Beitrag für die mentale Gesundheit in der Schweiz

Es ist unser Ziel über Fundraising ein Wellbeing Center aufzubauen, um ganzheitliche mentale Gesundheit in die Arbeitswelt zu bringen.

Wellbeing Center Bild

Noch nie
hatten so viele Menschen mentale Herausforderungen

Spätestens 2030 werden laut WHO mentale Probleme die Volkskrankheit Nr. 1 weltweit sein. Sie werden damit zur führenden Ursache für Sterblichkeit und Krankheit. Auch die Auswirkungen auf Wirtschaft & Arbeit sind immens.

Bereits 48% aller Schweizer*innen sehen die mentale Gesundheit als eine der grössten gesundheitlichen Herausforderungen an.

Der Einfluss von Stress im täglichen Leben sehen 39% der Schweizer*innen als grösstes gesundheitliches Problem an. Das ist eine wesentliche Ursache für Burnout.

64%

aller KMU in der Schweiz sind von psychisch bedingten Ausfällen betroffen (AXA KMU Studie 2023)

30%

der Erwerbstätigen in der Schweiz sind emotional erschöpft (Job Stress Index 2022)

6.5 Mrd. CHF

kostet die Schweizer Wirtschaft arbeitsbezogener Stress (Job Stress Index 2022)

Transformation Grafik DE

Lass uns mentale Herausforderungen an der Wurzel lösen

Die Lösung von mentalen Gesundheits-Herausforderungen wird in drei Schritten angestrebt:

1. Zurück in die Kraft

Die Programme im Wellbeing Center sind darauf ausgerichtet, einen Prozess zurück in die eigene Kraft zu initiieren und die ersten Schritte dahin zu begleiten.

2. Gelebte Eigenverantwortung

Gäste werden befähigt, diesen Weg eigenverantwortlich und doch von uns begleitet, zu beschreiten.

3. Förderndes Umfeld

Ein sensibilisiertes Umfeld am Arbeitsplatz, in der Familie und im Freundeskreis führt den Prozess weiter, zurück zu einer stabilen psychischen und physischen Gesundheit.

Wellbeing Center Schweiz

Wir wollen in der Schweiz ein Wellbeing Center aufbauen und betreiben. Darunter verstehen wir ein für diese Zwecke ausgestattetes (Seminar-) Hotel, in dem Menschen über spezifischen Programme wieder zu ihrer Kraft und in ihre Mitte finden.

Was unsere Gäste erwartet

Tiefgreifende Erfahrungen inside-out.

Ziel unseres Angebotes ist der Aufbau und Erhalt ganzheitlicher Gesundheit in Eigenverantwortung für Menschen aus der Arbeitswelt. Dies umfasst die körperliche, mentale, emotionale und soziale Ebene sowie den innersten Kern. Dafür gibt es Programme über 7, 14 und 21 Tage mit Nachbetreuung. Unser Know-how und unsere Erfahrungen von mehr als 10 Jahren basieren auf diesbezüglichen Prozessen mit mehr als 7000 Menschen.

Essen & Aktivitäten Bild

Ernährung & Aktivitäten

Meditation

Meditationen & Energieprozesse

Umgebung

Umgebung & Auszeit

Warum wir das können!

Wir sind bereit & verfügen über alle nötigen Kompetenzen und Erfahrungen für den Betrieb des Wellbeing Centers.

Erfahrung in Mental-Health-Prozessen

Seit über 10 Jahren begleiten wir erfolgreich Menschen in diesen Prozessen. Diese langjährige Erfahrungen haben uns zu Experten auf diesem Gebiet gemacht.

Unternehmerische Kompetenz

Unser Team verfügt über langjährige unternehmerische, finanzielle und rechtliche Fähigkeiten, die es uns ermöglichen, das Wellbeing Center nachhaltig zu führen.

Hotellerie und Seminare

Wir verfügen über profunde Kenntnisse in der Hotellerie und im Seminargeschäft sowie über die personellen Ressourcen, um einen solchen Betrieb erfolgreich zu führen.

Medizinische Kompetenzen

In unserem erweiterten Team steht uns eine Ärztin mit Zusatzausbildung in Mental Health zur Verfügung.

Wie du uns unterstützen kannst

Gesamtheitlich haben wir einen Finanzierungsbedarf von 15 Mio. CHF.
Davon wollen wir 7 Mio. Spenden, 7 Mio. Darlehen und 1 Mio. Firmendarlehen (Amortisation über Wellbeing-Leistungnen) raisen.

Spenden

Spenden nehmen wir aktuell ab 1000 CHF entgegen. Du erhältst dafür eine Spendenbescheinigung und kannst den Betrag in der Schweiz von deinen Steuern abziehen. Spenden werden zurückerstattet, wenn bis 30.6.2026 das Wellbeing Center den Betrieb nicht aufgenommen hat.

Jetzt Spenden
Darlehen

Wenn du daran interessiert bist, uns mit Darlehen zu unterstützen, melde dich bei uns.

Kontakt aufnehmen

Teilen

Wenn du Menschen kennst, denen die mentale Gesundheit in der Schweiz auch ein Herzensanliegen ist, teile unsere Website und Videos mit ihnen, um mit dieser Message so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Das Team dahinter

Wir sind eine Gruppe von Freunden, die als Projektteam des gemeinnützigen Vereins MaitriBodh Peace Services an der Manifestation dieses Wellbeing Centers arbeitet.

Portrait
Kaivalya Kashyap

Kaivalya inspiriert Führungskräfte, durch selbstloses Handeln ihre Teams zu permanent aussergewöhnlichen Ergebnissen zu führen, die allen und allem dienen. Der Hauptfokus seiner Arbeit ist die Transformation von Arbeitsplatz und Unternehmenskultur.

Portrait
Urs Mantel

Mental Health beflügelt Menschen und Organisationen, ja die ganze Gesellschaft und macht diese Erde zu einem besseren Ort. Urs ist Erdenker der Organisationsstruktur und Jongleur der Finanzen. Er ist auch der Ansprechpartner für Spender:innen und gibt gerne über alle Möglichkeiten Auskunft.

Portrait
Beat Stäuble

Beat‘s Gedanken sind bei den Menschen denen es nicht gut geht. Er unterstützt das Projekt, damit möglichst viele Menschen eine Verbesserung ihrer Situation erfahren.

Portrait
Hans Strobl-Aloni

Hans glaubt daran, dass, wenn man ein einziges Leben besser macht, viele Menschen glücklicher sind. Die Idee unterstützt er bei der Positionierung und dem Dienstleistungsdesign.

Portrait
Quentin Müller

Quentin's Engagement gilt einer Welt, in der alle gerne morgens aufstehen. Im Projekt ist er für den Online-Auftritt und sämtlichen Video-Content verantwortlich.

Kontakt

Wenn du diese Idee mit deinem Netzwerk oder finanziell unterstützen möchtest, oder mehr erfahren willst, trete mit uns in Kontakt. Du kannst einfach das Formular ausfüllen und wir melden uns bei dir.

Email

kontakt@path2wellbeing.ch

Danke! Wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt auf.
Oops! Da ist was schief gelaufen.